2016
Philipp Mitzscherlich wird 46. Präsident
Euromeeting in Schweden

2015
Ole Puck wird 45. Präsident
Euromeeting in England

2014
Sebastian Becker wird 44. Präsident
Euromeeting in Holland

2013
Sebastian Pape wird 43. Präsident
Euromeeting in Finnland

2012
Felix-Benjamin Manzke wird 42. Präsident
Euromeeting in Dänemark

2011
Felix Mölders wird 40. Präsident
Euromeeting in Belgien 

2010
Jens-Peter Zeyn wird 39. Präsident
Euromeeting in Lüneburg

2009
Kai Klettke wird 38. Präsident
Euromeeting in Schweden

2008
Ralf Stöver wird 37. Präsident
Euromeeting in England

2007
Thomas Arlt wird 36. Präsident
Euromeeting in Holland

2006
Sebastian Jäkel wird 35. Präsident
Euromeeting in Norwegen

2005
Frank Dalock wird 34. Präsident
Euromeeting in Finnland

2004
Jürgen Szibbat wird 33. Präsident
Euromeeting in Belgien

2003
Mathias Tschorn wird 32. Präsident
Euromeeting in Lüneburg

2002
Hans Hermann Garbers wird 31. Präsident
Euromeeting in Schweden

2001
Andreas Jörß wird 30. Präsident
Euromeeting in Frankreich

2000
Clemens Kiepke wird 29. Präsident
Euromeeting in England

1999
Cord Köster wird 28. Präsident
Euromeeting in Holland

1998
Jörg Gerdes wird 27. Präsident
Euromeeting in Norwegen

1997
Klaus Püttmann wird 26. Präsident
Euromeeting in Finnland

1996
Hanno Huijsen wird 25. Präsident
Euromeeting in Belgien.

1995
Alwin Scholze wird 24. Präsident
Euromeeting in Lüneburg

1994
Friedrich Lüllau wird 23. Präsident
Euromeeting in Dänemark

1993
H.-H. Otto wird 22. Präsident
Euromeeting in Schweden

1992
Dieter Gerlach wird 21. Präsident

1991
Arnold Spallek wird 20. Präsident

1990
Harald Grürmann wird 19. Präsident
Euromeeting in Norwegen

1989
Kurt-Henning Gerhard wird 18. Präsident

1988
Rainer Adank wird 17. Präsident
Der erste Round Table Wohltätigkeitsball wird ausgerichtet.

1987
Jörg Menke wird 16. Präsident
Euromeeting in Lüneburg

1986
H. Keplin wird 15. Präsident

1985
Georg-Dieter Havemann wird 14. Präsident

1984
Hans-Günter Hoffmann wird 13. Präsident

1983
Dr. K.-D. Buss wird 12. Präsident

1982
H. Winter wird 11. Präsident

1981
K. Holländer wird 10. Präsident

1980
D. Klass wird 9. Präsident

1979
D. Kessler wird 8. Präsident
Euromeeting in Lüneburg

1978
P. Kolbe wird 7. Präsident

1977
V. Niemann wird 6. Präsident

1976
E. Burmester wird 5. Präsident

1975
B. Stampa wird 4. Präsident

1974
J. Bavendamm wird 3. Präsident
F.W. Hoek wird Distriktpräsident

1973
Friedrich Wilhelm Hoek wird 2. Präsident

1972 Charter

Patentisch ist RT28 Harburg durch Vermittlung von RT 51Internationaler Patentisch ist RT Scheffield in GBDr. A. Schmidt wird als Präsident wiedergewählt

Gründung 1970
Patentisch ist RT 51 Norden-Aurich